Info

Willkommen!

Wenn Sie Fragen haben, verwenden Sie unser Kontaktformular oder rufen uns an.

Ihr Herbert Gruber

Tipps

Wir sind Partner von:

Kursabfrage: powered by:
MULTICHART

Info

Seit März     1988    bin ich als Finanzberater tätig, das sind    29  Jahre   Erfahrung!

Der Erfahrungswert in den letzten 4 – 5 Jahre bestätigt mir, das ich den Kapitalerhalt auch in Krisenzeiten beibehalten kann!

Also, einen echten Mehrwert,  für meine Kunden in Zukunft auch erreiche!

      mig_fond_15mig15Aktuell in der Platzierung –

der MIG Fonds 15 (MIG Direkt Fonds)

Der MIG Fonds 15 ist ein Venture-Capital-Fonds mit einem geplanten Platzierungsvolumen von 70 Mio. €, und einer Option das Angebot unter bestimmten Voraussetzungen dreimalig um je 10 Mio. auf insgesamt 100 Mio. € zu erweitern.
Das Beteiligungsangebot wird spätestens am 31.12.2016 geschlossen werden.
Die Mindestbeteiligung beträgt in Deutschland 10.000,- € und in Österreich 100.000,- €.
Fondsinitiator dieses Fonds ist die HMW Emissionshaus AG, die Funktion der externen Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) nimmt die MIG Verwaltungs AG wahr.

Weitere Informationen und Factsheet

 

 

MIG Fonds 14

aus dem HMW Emissionshaus kombiniert Vorteile der Einmalzahlung mit strategischem Investitionsansatz über Capital Calls

Der neueste Venture-Capital-Publikumsfonds der Pullacher MIG-Fonds-Reihe kombiniert die Vorteile aus zwei Welten:

Er vereint die Pluspunkte eines Angebots mit einmaliger Kapitalzahlung und die eines Fonds für strategische Investoren, die ihren Einsatz über einen längeren Zeitraum verteilen. Und das ist nicht das einzige Alleinstellungsmerkmal im Vergleich zu vorherigen Fonds. Der MIG Fonds 14 steht für eine neue Generation an MIG Fonds.

Vor wenigen Wochen hat die BaFin den MIG Fonds 14 der HMW Emissionshaus AG nach dem KAGB gestattet und damit ein einzigartiges Modell genehmigt. Anders als bei den Vorgänger-Fonds, verteilen die Anleger ihr Beteiligungskapital auf fünf Capital Calls, dazu kommen eine Startkapital- und eine Schlusszahlung. Dieses moderne Hybrid-Konzept macht den MIG Fonds 14 übersichtlich und überschaubar in der Einzahlungsphase, reduziert die Kapitalbindung des Anlegers und erhöht die Renditechancen für ihn. Es basiert auf den Erfahrungen und Daten der langjährigen Historie der MIG Fonds. Optimal ergänzt wird dieses Modell mit der hauseigenen HMW Vermögensverwaltung und dem aktuellen MIG Fonds 15.

In Abstimmung mit seinem qualifizierten Finanzberater legt der Anleger die Höhe der Capital Calls einmal fest, wobei die Mindestrate 2.500 Euro beträgt. Durchschnittlich wird von der HMW AG ein Capital Call bei ca. 6.000 – 10.000 EURO erwartet. Nutzen die Anleger darüber hinaus zu Beginn der Laufzeit die Möglichkeit eines zusätzlichen Capital Calls als erhöhte Startkapitalzahlung, wirkt sich das über den Zinseszinseffekt vorteilhaft auf ihre individuelle Zahlungsstruktur aus.

Der Fonds plant, Eigenkapital in Höhe von 70 Millionen Euro zu akquirieren, wobei eine Überzeichnungsreserve von drei mal zehn Millionen Euro die Flexibilität erhöht. Insgesamt wird sich der Fonds mit dem Kapital seiner Investoren plangemäß an einem Portfolio aus acht bis zwölf Unternehmen beteiligen.
Mit dem MIG Fonds 14 haben wir einen innovativen und völlig neuartigen MIG Fonds an den Start gebracht! Dabei haben wir das Know-how und die Erfahrung aus mehr als einem Jahrzehnt Fondskonzeption vereint. Unser erster Hybrid-Fonds, der das beste aus zwei Welten vereint – die Einmalanlage und der strategische Vermögensaufbau. Sprechen Sie mit uns über den besonderen Kundennutzen in Kombination mit dem einzigartigen Portfolio des MIG Fonds 15 und den  verschiedenen Vertriebskonzepten für Sie als Partner. Selbstverständlich stehen Ihnen ab sofort alle notwendigen Unterlagen im internen Bereich unserer Homepage zum Download zur Verfügung.

>> MIG Strategie Fonds    >> MIG Direkt Fonds   >> HMW Vermögensverwaltung

Aktuelle Anlage Tipps    GOLD   &     Immobilien

 

GOLDEN GATES JUNIORgoldmuenzen

Was schenke ich denen, die mir am meisten am Herzen liegen? Womit kann ich meinen Kindern, Patenkindern oder Enkeln unmittelbar Freude bereiten – aber auch etwas Wertbeständiges mit auf den Weg ins Erwachsenenleben geben? Wir hätten da eine Idee: Schenken Sie Ihrem Goldschatz doch einfach einen Goldschatz!

Zu den Goldmünzen

 

Ihre Vorteile beim Kauf von Edelmetallen 
über GOLDEN GATES

Wir richten unsere Firmenpolitik konsequent an den Wünschen und an der Lebensrealität unserer Kundschaft aus.

GOLDEN GATES? Ausgezeichnet!
Wir sind Wachstumschampion 2017

Mit der Auszeichnung „Wachstumschampion“ würdigt das Magazin FOCUS jedes Jahr die wachstumsstärksten Unternehmen der vergangenen vier Jahre. Wir freuen uns über Platz 4 in der Kategorie Einzelhandel und Platz 31 in der Gesamtwertung. Die guten Platzierungen bestätigen unsere auf Werterhalt orientierte Strategie, die auf faire Konditionen und 100 % Transparenz setzt.

diegoldspezialisten

 

cundp_logohttp://cp-ag.atcundp_haus

 

SIE    Investieren für  2  –  5  Jahre  mit   7 %   Ertrag

KENNWERTE

Marktführer in Österreich

Mit Euro 25 Millionen Jahresumsatz und 200 verkauften Wohnungen stufte  sich die C&P erstmalig unter den Top 3 in Österreich im Spezialsegment Anlegerwohnungen ein.

2015

Das bisher beste Resultat seit Firmengründung konnte in diesem Jahr mit einem Verkaufsumsatz von 66,8 Millionen Euro erzielt werden. Rekordverdächtig war auch die Leerstandsquote im Jahresdurchschnitt mit 0,91 Prozent. Gesamt wurde eine Umsatzsteigerung von 11,3% zum Vorjahr erreicht.

2014

Im abgelaufenen Geschäftsjahr konnte die C&P mit 60 Millionen Euro Verkaufsumsatz ihr bislang bestes Ergebnis erzielen. Des Weiteren wurde Ende Jänner 2015 die zweitausendste Anlegerwohnung verkauft. Insgesamt konnte somit eine Umsatzsteigerung von rund 18% zum Vorjahr erreicht werden.

2013

Der Umsatz steigt seit 2011 stetig weiter. Von 2012 auf 2013 gab es einen Sprung von 3,27%. Und erstmalig wurde auch die Umsatzgrenze von 50 Millionen Euro durchbrochen.

2012

Bereits sechs Jahre in Folge kann C&P deutliche Umsatzsteigerungen verbuchen. 49 Millionen Euro wurden im Geschäftsjahr 2012 umgesetzt. In absoluten Wohnungszahlen heißt das, es wurden 296 Wohnungen bei renditeorientierten Anlegern platziert. Die Expansion in die deutsche Bundeshauptstadt Berlin ist erfolgt. Insgesamt wurden 2012 knapp 300 Wohnungsschlüssel an zufriedene Anleger übergeben.

2011

Mit Euro 46 Millionen und 283 verkauften Wohnungen wurde die C&P zum österreichischen Marktführer im Bereich Anlegerwohnungen/Vorsorgewohnungen im Privatkundensegment. Österreichs größtes Anlegerwohnungsprojekt, das Blue Ship One mit 154 Einheiten, wurde im Februar 2011 zum Verkauf freigegeben. Innerhalb von 12 Monaten waren alle Wohnungen verkauft.

Insgesamt bestätigen die Verkaufserfolge, dass die C&P Anlegerstrategie sowohl für Privatpersonen als auch für Großinvestoren zielführend ist. Um sicher zu gehen, dass die Kunden zufrieden sind, dass die Bedürfnisse richtig interpretiert werden, wird von Zeit zu Zeit eine Befragung durchgeführt. Die aktuelle Kundenbefragung zeigt folgende Ergebnisse:

Bei 98 Prozent der Kunden wurden die Erwartungen in die Leistung der C&P zur Gänze erfüllt oder gar übertroffen. Sie würden die C&P weiterempfehlen und auch das nächste Mal wieder bei C&P investieren.